Film: Kleine Wolke – Wir drehen einen Film fürs Kino

Im Frühjahr 2013 haben wir, die Klasse 3c (jetzt 4c), am sechsten Schülerfilmfest MOVE@moor teilgenommen. Innerhalb von zwei Monaten haben wir mit unserer Klassenlehrerin Frau Hermsdorf im Rahmen unseres Theaterunterrichts einen kleinen Film gedreht.

schwerelos1Das vorgegebene Thema „Schwerelos“ hat uns auf die Idee gebracht, das Lied „Kleine Wolke“ zu verfilmen. Dazu haben wir unterschiedlichste Figuren, die in dem Lied vorkommen, gestaltet und zur Musik vor der Kamera bewegt. Außerdem haben wir einen Vorspann mit dem Namen unserer Schule aufgenommen und uns selbst mit unseren Namen für den Abspann gefilmt. Insgesamt ist ein lustiger Kurzfilm von etwa 8 Minuten entstanden.       Tatsächlich haben wir es nach langem Warten in die Vorauswahl der Filmjury geschafft und sind am 14.06.2013 gespannt ins Abaton Kino gefahren um unseren Film auf der großen Leinwand zu sehen. Insgesamt haben wir 24 schöne, witzige und auch traurige Kurzfilme gesehen, aus denen die Jury jeweils den Sieger einer Altersgruppe ausgewählt hat.                                                                                                                 Wir haben im spannenden Finale den zweiten Platz belegt und freuen uns, dass wir unseren Film hier mit euch und Ihnen teilen können.                                                                                                                                 Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen!

Weitere Informationen zum Thema

1Film „Kleine Wolke“

Viel Vergnügen beim Anschauen.                                 mehr >>