Schlagwort-Archive: Feste

Schul- und Lichterfest

Am Freitag, den 11. November 2016, feierten wir unser Schulfest als fulminantes Lichterfest auf unserem Schulhof.

Es gab eine bunte Lichtershow, Laternelieder, Musik und freuten uns über  verschiedene Angebote zum Informieren und Mitmachen draußen und drinnen.

Texte aus der Klasse 4b zum Lichterfest 2016

Das Lichterfest

Ich und Defne waren die ganze Zeit zusammen. Als erstes haben wir Henna machen lassen. Das hat nicht lange gedauert.
Danach hat Herr Müller-Wieland mit seiner Band 5 Lieder gesungen. Die waren sehr cool. Danach haben wir Waffeln gegessen. Die waren sehr lecker.
Dann sind ich und Defne Runden gegangen. Es war sehr lustig, weil wir Witze erzählt haben. Anschließend haben wir uns die Kurse angeguckt. Da haben sie uns zur Feuershow gerufen. Sie war super toll.  (Fatmanur)

Ich war beim Lichterfest. Herr Müller-Wieland hat gerappt.
Und dann habe ich in der Pausenhalle eine Laterne gebastelt. Anschließend habe ich Hot Dog gegessen.
Dann habe ich eine Herzform genommen und habe darauf Kerzentropfen gemacht.
Als ich die Kerzentropfen gemacht hatte, bin ich zur Feuershow gegangen.
Es war ganz schön, als die Frau Feuer gespuckt hat.
Als die Feuershow zu Ende war, musste ich nach Hause. (Ibrahim)

Ich war die ganze Zeit mit meiner Familie beim Lichterfest. Mir hat gefallen,
dass da eine Party war und da war laute Musik und jeder hat gelacht, jeder hat getanzt. Es war so cool.
Aber mir hat nicht gefallen, dass ich auf meine Brüder gucken und aufpassen sollte.
Meine Mutter durfte Kaffee trinken und mein Papa durfte mit seinen Freunden reden und zugucken. Das war unfair. Aber dann sind meine Freunde gekommen. Dann durfte ich endlich, dann durfte ich endlich spielen. Juhu, juhu. (Zuzanna)

Ich habe auf meine Mutter, auf meinen Bruder und meine Freundin gewartet. Dann endlich sind die gekommen. Dann waren wir Waffel essen. Mein Bruder war sauberer als ich. Endlich war Herr Müller-Wieland und seine Band da.
Zwischendurch habe ich getanzt.
Danach habe ich Henna machen lassen. Das Muster hat mir gefallen.
Anschließend war die Feuershow. Das war cool! Zum Ende durfte ich mit der Frau sprechen und ich habe gefragt: „Was hast du getrunken, dass das Feuer aus dem Mund gekommen ist?“ Sie hat geantwortet: „Das darf ich dir nicht sagen.“ (Sila)

 

lichterfest2016

Lichterfest am 13.11.2015 von 16-18 Uhr

lichter Wir feiern unser Lichterfest am 13. November 2015 auf dem Schulhof von 16 bis 18 Uhr.

Zwei Lichtkünstler aus Berlin werden unseren Schulhof in zauberhaftem „Feuer und Licht“ erstrahlen lassen.

Alle Schülerinnen und Schüler, Lehrer, Eltern und Gäste sind eingeladen dieses besondere Licht-Schauspiel zu bestaunen und zu genießen, zum Abschluss unserer Feierlichkeiten zum 120-jährigen Bestehen der Schule.

Die Falckenflitzer werden Bewegungsaktionen, Feuerkorb und Stockbrot anbieten.  Es gibt Waffeln, Hot-Dogs und Kinderpunsch. Außerdem spielt Musik und wir singen im Abschlußkreis.

 

120jähriges Jubiläum in unserer „Kersche“

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich am Samstag, den 26. September 2015 zahlreiche Kinder, Eltern, Nachbarn, Ehemalige, Cop4U, 2 Verkehrslehrer der Polizei, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der „Kersche“ sowie des GBS Kooperationspartners „Elbkinder“, aus der Schulbehörde waren Frau Tauffenbach und Herr Altenburg-Hack, Sponsoren, umliegende Geschäftsleute und andere interessierte Besucher.  120jähriges Jubiläum in unserer „Kersche“ weiterlesen

Diese Stühle können Sie ersteigern

Wir sammeln für einen guten Zweck, eine Schule in Kenia.

Ersteigern Sie einen ganz besonderen Stuhl, der von unseren Grundschulkindern hergestellt wurde.  Besuchen Sie unsere amerikanische Versteigerung auf unserem Schulfest am 26.09.2015 oder schauen Sie rein bei EBAY im Internet bis zum 1.10.2015.

Link: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bommel-designer-stuehle/363610520-88-9445

Unsere Galerie der wunderschönen, handgefertigten Unikate.  Diese Stühle können Sie ersteigern weiterlesen