Schlagwort-Archive: Theater

Oper begeistert: „Die Zauberflöte“ in der Schule

Am 23. März 2018 hat die „JO! Junge Oper“ aus Detmold „Die Zauberflöte“ von Mozart in zwei Aufführungen in der Pausenhalle unserer Schule präsentiert.

Eine Sängerin und zwei Sänger haben in den unterschiedlichsten Rollen sowohl die jungen als auch die erwachsenen Zuhörer begeistert. In einer sprachlich modernisierten und für junge Zuhörer entsprechend gekürzten Version überzeugten die Darsteller neben Gesang durch tolle Mimik und Gestik. Immer wieder wurde der Kontakt zu den Kindern gesucht und auch gefunden. Es durfte gelacht werden, ohne dass der Charakter der Oper verfremdet wurde.

Sechs Schülerinnen und Schüler haben sogar kleine Rollen zum Mitspielen bekommen und wurden durch kräftigen Applaus belohnt.

Die Rückmeldungen in den Klassen nach den Aufführungen fielen insgesamt sehr positiv aus. Für die meisten unserer Kinder war es der erste Kontakt mit einer „klassischen“ Oper und wir Lehrkräfte freuen uns, dass sie diesen Begriff nun mit einem so positiven Erlebnis verbinden werden.

Danke, JO! Junge Oper – und bis zum nächsten Mal !

 

Theaterfahrt im 2. Schuljahr

Im Dezember 2017 fuhren die Klassen 2 a und 2 c gemeinsam zum Weih-nachtsmärchen „Der kleine Muck“.

Es wurde im Ohnsorg-Theater Hamburg aufgeführt. Zuvor wurde das Buch im Unterricht vorgelesen, damit die Kinder den Inhalt des Märchens kannten. Die tollen Kostüme und die schönen Kulissen begeisterten nicht nur die Kinder, sondern auch die Lehrer und Begleiter.

Verkehrskasper

Am 11.10.2017 hörten unsere jüngeren Kinder erfreut zu, was der Verkehrskasper und seine Freunde zu den Themen „Überqueren einer Straße“ und „Unfallflucht“ zu sagen hatten. Dabei wurde viel gelernt, gelacht und auch gesungen.

Einschulung 2014

Einschulungsfeier am 26. August 2014

Am Dienstag, den 26. August 2014 feierten wir gemeinsam die Einschulung der neuen Erstklässler und Vorschulkinder. Zur Begrüßung stimmten die Kinder des Kersche-Chores das Lied „Herzlich Willkommen“ an. Darauf begrüßte unsere Schulleiterin Frau Graf alle Kinder und Eltern mit einer Einschulungsrede.

Einschulung

Die 4. Klasse spielte zu Ehren der Erstklässer das Theaterstück „Ein Schultag im Zoo“, welches sie zuvor unter der Leitung von Frau Roosen eingeübt hatten.

Nach der Vorstellung der Klassenlehrerinnen durften die Klassen zum ersten Mal in ihren neuen Klassenraum platz nehmen.

Für die Eltern wurden noch Informationen zur Schulorganisation besprochen, bevor in der Pausenhalle zu einem gemütlichen Kaffeetrinken eingeladen wurde.

Zum Abschluss hatten die Eltern und Gäste die Möglichkeit die Vorschüler und Erstklässler auf dem Schulhof zu fotografieren. Anschließend konnten die Räumlichkeiten der VSK und der 1. Klassen besichtigt werden und so konnte der spannende Einschulungstag ausklingen.