Elternbrief zu den Herbstferien

       Hamburg, 25.09.2019

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

kaum hat das neue Schuljahr begonnen, schon stehen die Herbstferien vor der Tür. Die „Kersche“- Routine hat sich eingestellt und die 160 neuen Vorschüler und Erstklässler meistern ihre Aufgaben in der Schule mit jedem Tag ein wenig besser. Die Kinder der Stufen zwei, drei und vier genießen ihre Rollen als Helfer und „große“ Schulkinder.

Bevor ich Ihnen im Namen aller Mitarbeiter unserer „Kersche“ schöne Herbstferien wünsche, möchte ich noch einige wichtige Informationen weitergeben.

  1. Elternrat im Schuljahr 2019/2020

In den ersten Wochen des neuen Schuljahres haben Sie auf dem Elternabend Ihres Kindes die Elternvertreter Ihrer Klasse gewählt. Am Montag (16.09.2019) fand die Elternvollversammlung in der Aula der „Kersche“ statt, bei der über die aktuelle Schulentwicklung informiert und beraten wurde. Im Anschluss fand dann die Elternratswahl statt. Für den Vorsitz wurden Herr Can (1.Vorsitzende), Frau Lajdel (2.Vorsitzender) und Frau Yildirim (3.Vorsitzende) einstimmig gewählt. Für die Schulkonferenz wurden zusätzlich gewählt: Frau Lajdel, Frau Braun und Herr Can  sowie Frau Dürüs, Frau Kaya und Frau Yildirim als Stellvertreter. Wir beglückwünschen sie dazu und freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit!

  1. Fototermine am M0 30.09.19/Di 01.10.19/Mi 02.10.19

Vor den Herbstferien werden Ihre Kinder vom Schulfotografen Herr Doganer (Schul- und Werbefotograf) fotografiert. Die Termine für die Klassenfotos erfahren Sie über die Klassenleitungen. Die Anmeldung für die Geschwister- und Familienfotos machen Sie bitte über Frau Jungblut. Sie ist jeden Tag von 7.30 Uhr – 15.30 Uhr im Schul- und / oder Ganztagsbüro zu erreichen.

  1. Neue Gesichter im Kersche-Team ab dem 01.10.2019

Frau Gerhild de Wall ist unsere stellvertretende Schulleiterin und Förderkoordinatorin und bildet zusammen mit Frau Banu Graf das Schulleitungsteam der „Kersche“.

Herr Holger Kania ist von Montag – Freitag im Schulbüro zu erreichen und bildet zusammen mit Frau Anna Jungblut das Schulbüro-Team der „Kersche“.

  1. Wichtig: 4½ -jährigen Vorstellung

Nach den Herbstferien beginnen die 4½ -jährigen Vorstellungen (ab Samstag, 23.11.2019). Sie bekommen eine gesonderte Einladung von uns. Bitte denken Sie an Ihren Termin und erscheinen Sie pünktlich! Bei Fragen steht Ihnen unser Schulbüro gern zur Verfügung.

  1. Wichtiger Hinweis zur Ferienverlängerung

Eine Beurlaubung vor und/oder im Anschluss an die Ferien ist generell verboten. Für eine eigenmächtige Ferienverlängerung drohen Bußgelder von mindestens 80 € für jeden versäumten Schultag.

  1. Wichtige Termine:
  • 10.2019 Tag der dt. Einheit (frei); Herbstferien sind vom 04.10.2019 (erster Ferientag) bis zum 18.10.2019 (letzter Ferientag). Am Montag, den 21.10.2019 beginnt die Schule wieder mit unserem MoMo-Singen (7.50 Uhr) in der Pausenhalle. Der Unterrichtsbeginn ist wie immer um Punkt 8.00 Uhr. Das „brotZeit“-Frühstücksteam ist ab 7.30 Uhr in der Mensa für Ihre Kinder da!
  • Projektwoche vom 04.11.2019 – 08.11.2019

In dieser Woche tauchen die Kinder der „Kersche“ in die Welt der kleinen Trommel „Djembe“ ein. Jeden Tag trommelt und singt mit uns Bernhard Heitsch Lieder aus seiner CD „Ilanga“. Am Freitag, 08.11.2019 um 19 Uhr endet diese wundervolle Woche mit zwei gemeinsamen Auftritten auf dem Lichterfest.

  • „Tag der offenen Tür“ und Lichterfest am 08.11.2018 von 16.00 – 19.00 Uhr:

Am Nachmittag findet ab 16 Uhr wieder unser beliebtes Lichterfest mit vielen verschiedenen Attraktionen (z.B. Kinderdisco, Kinderschminken, Spiel- und Bastelangebote sowie vieles mehr) statt. Für Essen und Trinken wird gesorgt und auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz. Lassen Sie sich überraschen! Eine Einladung mit Programmübersicht gibt es nach den Herbstferien.

Nun möchten wir Ihnen schöne Herbstferien wünschen – vielleicht haben auch Sie die Gelegenheit, ein paar Tage in Ruhe und ohne Alltagsstress mit Ihrem Kind bzw. Ihren Kindern zu verbringen und die gemeinsame Zeit zu genießen.

Alles Gute, bleiben Sie gesund, Ihre

Banu Graf

(Schulleiterin)