Archiv der Kategorie: Allgemein

Elternbrief vom 9.5.2019

Hamburg, 09.05.2019

Liebe Eltern der Kersche,

wir haben wieder Ferien und somit ist es an der Zeit, Sie über die wichtigsten Termine bis zu den Sommerferien zu informieren.

Am 12.04.2019 war es soweit. Unser neuer Schulname wurde in der Friedrich-Ebert-Halle gefeiert und fast ALLE waren dabei! Was für ein genialer, unvergesslicher und geschichts-trächtiger Abend. Tolle Kinder, tolle Kolleginnen und Kollegen sowie tolle Helfer, die mit ihrem Einsatz und ihrer Mühe die Vielfalt der Kersche erhalten!

  • Wer kann bei der „brotZeit“ helfen?

Wir suchen dringend Erwachsene (Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte ab 55 Jahre und älter) die morgens, in unserer Mensa als „brotZeit“ – Frühstückshelfer unsere Schule unterstützen. Die Kinder freuen sich über ein leckeres frisches Frühstück vor dem Unterricht. Falls sich niemand findet, wird es für unsere Kinder im neuen Schuljahr kein morgendliches Frühstück in unserer Mensa mehr geben. Das wäre doch wirklich sehr schade!

  • WICHTIG und zur ERINNERUNG: Ferienverlängerung!

Eine Beurlaubung vor und im Anschluss an die Ferien ist generell verboten. Es ist nicht ratsam, dem Unterricht fern zu bleiben, denn nach dem Hamburger Schulgesetz sind in diesen Fällen Geldbußen zu verhängen.

  • Termine
13.05. – 17.05.2019 Maiferien schulfrei
20.05.2019 1. Schultag nach den Maiferien 7.50 Uhr MoMo-Singen Pausenhalle

8.00 Uhr Unterrichtsbeginn

30.05.2019

und

31.05.2019

Christi Himmelfahrt

 

Brückentag

schulfrei
10.06.2019 Pfingstmontag schulfrei
25.06.2019 Zeugnisausgabe (Kopie)
26.06.2019 Sommerforum

Verabschiedung der 4. Klassen

Zeugnisausgabe (Original)

Pausenhalle

Unterrichtsende: 11.30 Uhr

Ganztag findet statt!

27.06. – 07.08.2019 Sommerferien schulfrei
08.08.2019 1. Schultag nach den Ferien Schulbeginn: 8.00 Uhr

Nun wünsche ich Ihnen schöne Maiferien – vielleicht haben auch Sie die Gelegenheit, ein paar Tage in Ruhe und ohne Alltagsstress mit Ihrem Kind bzw. Ihren Kindern zu verbringen und die gemeinsame Zeit zu genießen.

Alles Gute, bleiben Sie gesund,

Ihre

Banu Graf

(Schulleitung)

Englisches Theater am 17.4.2019

Englischunterricht mal anders: Die beiden Clowns vom Theater „Zopp&Co“ spielten vor den 2. – 4. Klassen in der Pausenhalle  und begeisterten die Schülerinnen und Schüler mit ihrem Stück „God save the Queen“.

Es wurde viel gelacht über die englisch-deutschen Missverständnisse zwischen Mr. Arto Mister und Herrn Zopp, aber auch gestaunt, wenn die beiden Clowns geschickt jonglierten.

Drei Kinder durften sogar ein bisschen mitspielen und als die Queen, ihr Mann und ihr Hund auftreten.

Ein paar Rückmeldungen aus Klassen:

„Ich fand es lustig, als die sich immer falsch verstanden haben.“

„Es war toll, dass ich alles auf Englisch verstanden habe.“

„Meine Klasse fand es super und hat nach dem Stück die Darsteller zum Teil belagert und mit Fragen überhäuft… auf englisch und deutsch. Das war ein schönes Erlebnis!“

(von Susanne Busch)

Fotos von Ebru Durupinar

Bio – Zertifikat

Der Georg-Kerschensteiner-Grundschule wurde das Bio Zertifikat verliehen. Damit gehört die Kersche zu den wenigen Schulen, die 100% Bio-Zertifiziert sind, in Bezug auf die Schulverpflegung.

Verliehen wurde das Zertifikat von Herrn Schink (Operativer Leiter Nord und Netzwerkkoordinator) und Frau Bartels (Leiterin Event- & Veranstaltungsmanagement und Küchenleitung Kerschensteiner Grundschule)

 

Die Klasse 3 c im „Antolin-Fieber“

Die Klasse 3 c ist seit einigen Monaten so richtig im Antolin-Fieber. Antolin ist ein Internet-Leselernprogramm, für das die Kersche eine Lizenz erworben hat, damit es alle Kinder der Schule benutzen können.

Wie funktioniert Antolin? Die Mädchen und Jungen leihen sich im Lesestübchen unserer Schule oder in der Bücherhalle Harburg Bücher aus und dann wird gelesen! Am besten liest man ein Buch zweimal oder auch dreimal, um den Inhalt richtig gut zu verstehen. Danach gehen die Kinder an den Computer, geben ein persönliches Kennwort ein und beantworten Fragen zum gelesenen Buch. Für jede richtige Antwort gibt es Punkte, die gesammelt werden.

Auf den Fotos seht ihr die Kinder der Klasse 3 c mit ihren Antolin-Urkunden. Bei 100 gesammelten Punkten gibt es die erste Urkunde. Dann bei 200, 300 und 500 Punkten die nächste. Und es gibt tatsächlich ganz viele Kinder, die inzwischen schon über 1000 Punkte erreicht haben. Ein Kind, das 1000 Punkte gesammelt hat, erhält von der Klassenlehrerin Frau König zusätzlich zur Urkunde ein Buch als Geschenk. Inzwischen hat Yasmin bereits über 4000 und Sripada hat über 5000 Punkte erreicht! Das ist wirklich unglaublich! Beide Kinder bekamen für ihre tolle Leseleistung sogar schon einen Antolin-Orden von unserer Schulleiterin Frau Graf überreicht. Auch das seht ihr auf den Fotos.

Wir freuen uns alle, dass die 3 c so gerne und fleißig liest. Da Frau König schon sehr viele Bücher als Belohnung verschenken konnte, übernimmt inzwischen der Schulverein die Kosten für die Buchgeschenke.

Showtime am 20.02.2019

Unsere Schule hat eine beeindruckende Vorstellung für Eltern und Geschwister gegeben. Am 20. Februar hieß es in der großen Sporthalle der Goethe-Schule-Harburg: It’s Showtime! Die Kinder turnten, hüpften und tanzten mit großer Freude vor großen Publikum.

Elterncafé der Kersche präsentiert sich auf Fachtag „Eltern macht (mit)“

Als Vorzeigeprojekt präsentierte die Leitung des Elterncafés ihr Konzept auf dem Fachtag „ELTERN MACHT (MIT)“ am 22.2.2019 im Bürgerhaus Wilhelmsburg.

Auf dem gemeinsamen Fachtag  des ESF-Projektes „Früstart mit Erfolg“, der Bundesprojekte „Starke Eltern Altona“ und „Eltern – initiativ für Bildung“ sowie der Behörde für Arbeit, Soziales und Integration (BASFI) diskutierten die Teilnehmer über Möglichkeiten und Chancen der Elternbeteiligung in Hamburger Bildungseinrichtungen.

Die Georg-Kerschensteiner-Grundschule war eingeladen ihr Vorzeigeprojekt „Elterncafé“ auf dem Fachtag  einem interessierten Fachpublikum vorzustellen. Das Leitungsteam präsentierte in diesem Zusammenhang nicht nur das Konzept des Elterncafés, sondern sprach auch über FLY, das ausgezeichnete Projekt der Schule (FLY – Family Litaracy) und über Elternmentoren. Das Elterncafé der Georg-Kerschensteiner-Grundschule arbeitet in Kooperation mit der Goethe-Schule-Harburg (GSH) und der Grundschule Maretstraße) zusammen.

(v.l.) Frau Etdöger (GSH), Frau Hortleb (Leitung, Kersche), Frau Marthinsen (GS Maeretschule), Frau Aslan (Mutter, Kersche), Frau Özgep (Leitung, Kersche), Frau Efil (Mutter, Kersche, Elternlotsin), nicht auf dem Bild: Frau Czeskleba-Huuck (GSH, Elternrat) und Frau Dursun (GS Maretschule)

 

Die Teilnehmer des Teams Elterncafé wurden vor einer Woche als „Elternmentoren“ zertifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Bilder vom Fachtag