Matschen und bauen mit Lehm

Unter der Leitung des Vereins Bunte Kuh e.V. haben die ersten Klassen in St. Pauli meterhohe und auch eigene kleine Lehmskulpturen erstellt.

Die Kinder waren begeistert davon, aus Lehm etwas gestalten zu können. Alle waren durch die abwechslungsreichen Angebote die ganze Zeit über beschäftigt. Sie haben es genossen, sowohl ein kleines „Kunstwerk“ nach ihren eigenen Ideen herstellen zu können als auch sich an dem großen Ganzen zu beteiligen. Nicht zu übersehen waren auch der Spaß, den die Kinder bei der Arbeit hatten und die Freude an der Zusammenarbeit mit ihren Klassenkameraden. Auch Kinder, die sonst nicht im Matsch spielen dürfen, konnten sich so richtig ausleben.

Ein unvergessliches Erlebnis!

Das sagen die Kinder: