Rodeln auf dem Schwarzenberg

Am Donnerstag, den 07. Januar 2016 haben die zweiten Klassen das schöne Winterwetter genutzt und waren zum Rodeln im Schnee auf dem Schwarzenberg.

„Die ganzen zweiten Klassen gehen zum Schwarzenberg. Dort haben wir Schlitten gefahren mit Tüten und Schlitten. Wir sind schnell gefahren wie der Wind und am Ende haben wir eine Schneeballschlacht gemacht. Und als wir uns aufstellten, haben wir unsere Lehrerin voller Schnee gemacht.“ (Shafiga, 2b)

„Wir waren heute Schlittenfahren. Dann haben wir eine Schneeballschlacht gemacht. Ich habe Elifnaz getroffen. Sie hat geworfen. Das war lustig.“ (Maria, 2c)

„Wir waren Schlittenfahren. Das war ganz kalt, aber ganz cool. Und es hat Spaß gemacht. Das Wetter war ganz kalt. Mir hat es einfach Spaß gemacht. Ich bin alleine gefahren mit einem Po-Rutscher.“ (Mehmet, 2a)

„Heute waren wir rodeln. Ich bin auf einer Tüte gerutscht. Das hat wirklich Spaß gemacht.“ (Nishchal, 2c)

„Wir sind gerodelt. Das hat wirklich Spaß gemacht. Und ich bin mit Ceylin gerodelt. Auch mit Aleyna und mit Pelin. Das war schön. Es war sehr kalt. Und ich bin mit Frau Ostmann gerodelt das war ganz schnell.“ (Miray, 2a)

„Hallo ich heiße Esma und ich bin 8 Jahre alt. Meine Klasse und ich sind Schlittenfahren gegangen. Ich bin mit meinen Freundinnen gefahren, auf meinem roten Schlitten. Uns war zwar sehr kalt, aber es hat viel Spaß gemacht.“ (Esma, 2b)