Archiv der Kategorie: Umzug

Presseartikel in Harburg-aktuell: Eine Schule zieht um

Harburg – Unter dem Motto „Wir sind stark für den Umzug“ haben am letzten Schultag vor den Maiferien 300 Schüler der Grundschule Kerschensteinerstraße den Weg zu ihrer neuen Schule geübt. Der Grund: Die „Kersche“ zieht um – und zwar in die Baererstraße 81, in das Gebäude der ehemaligen Sprachheilschule am Göhlbachtal, das derzeit noch umgebaut und renoviert wird…

Lesen Sie den ganzen Artikel vom 23.05.2017 in harburg-aktuell.de

Foto: Christian Bittcher in harburg-aktuell

Ausflug zum neuen Standort

Am 19. Mai waren wir alle gemeinsam zu einem Besuch an unserem neuen Standort in der Baererstraße. Die Kinder haben gesungen und ihre Wünsche für die neue Schule auf Stoffbändern an den Wunschbaum vor der Schule festgemacht. Auch der Schulhof und die neuen Spielgeräte wurden erkundet und ausprobiert. Am Ende des Nachmittags gab es in der Kerschensteinerstraße noch ein leckeres Büffet mit gesunder Kost.

Bildergalerie vom Schulausflug mit allen Kindern, Lehrkräften und vielen Eltern.

 

Stark für den Umzug!!!

Am 19. Mai gehen wir alle gemeinsam in die Baererstraße.

Liebe Eltern,

„Stark für den Umzug“, das ist das Thema unserer Projektwoche vom 15. bis 19. Mai 2017.

Wir möchten mit Ihnen und ihren Kindern zusammen über die Themen Ernährung und Umzug in die Baererstrasse sprechen.

Neben der Frage, „Was macht uns fit und stark für den Tag?“ wollen wir uns auf den Weg in das neue Schulgebäude machen. Viele Eltern und Kinder sind schon ganz gespannt, was sie erwartet.

Die ersten Antworten bekommen Sie, wenn wir am

Freitag, den 19. Mai 2017

gemeinsam in die Baererstrasse gehen.

Hierzu sind alle Eltern und Interessierten eingeladen. Sie können entscheiden, ob sie um 10:30 Uhr mit uns gemeinsam von der Schule Kerschensteinerstraße starten, oder ob wir uns gegen 11:00 Uhr in der Schule Baererstraße treffen. Wir werden singen und möglichst viele Eindrücke vom neuen Schulgebäude einfangen ( Das wird allerdings nur eingeschränkt möglich sein, da dann die Bauarbeiten in vollem  Gang sein werden ). Jeder/ jede  kann jederzeit dazu kommen.

Gegen 12:30 Uhr gehen wir zurück in die Schule Kerschensteinerstraße. Dort beenden wir den gemeinsamen Tag mit einem Wunschessen der Kinder, hergestellt von der Firma Dussmann. Außerdem stellt sich der neue Caterer Rebional den Eltern mit einem kleinen Imbiss vor.

Die Falkenflitzer bereichern mit dem Spielebus den Abschluss unserer Projektwochen.

Mit freundlichen Grüßen

Banu Graf      Schulleitung

Reiner Lassen-Tams   Leitung-Elbkinder

 

Wir ziehen um!

umzug-hoch-rgb-500Unsere Schule Kerschensteinerstraße zieht im Sommer 2017 um! Und alle ziehen mit in ein wunderbar grünes Gelände am Göhlbachtal direkt am Park!

Wir freuen uns auf unser neues Gebäude an der Baererstraße 81, die ehemalige Sprachheilschule.

Wir waren schon einmal dort und haben ein paar Bilder von dem neuen grünen Schulhof mitgebracht. Dort gibt es in der Pause viel Platz zum Toben und Rennen, Spiel- und Klettergeräte, ein  Fußballfeld und eine Wiese für einen Streichelzoo.

Bildergalerie

Keine 15 Minuten zu Fuß liegt der 1,0 km entfernte neue Standort.

Wie kommt man dorthin? Das zeigt die Skizze: